bootstrap dropdown



Wir wünschen all unseren geschätzten Gästen eine schöne Weihnachtszeit.

Nordsee trifft Landleben...

In Hedwigenkoog, 5 km nah am Nordseeheilbad Büsum, finden Sie auf ca. 8.000 qm echtem Dithmarscher Landboden das Familien-Urlaubserlebnis - "FERIENHOF DEICHKIEKER": 6 Ferienwohnungen/Apartments und ein echtes Tipi-Dorf mit 3 großen originalgetreuen Zelten - drum herum ein Landerlebnisidyll mit Katze, Hund, Schwein, Ziege, Ente, Gans, Huhn, Kaninchen und Co. erwarten euch!

Übrigens: Wir sind ein anerkannter ARCHE-HOF und einige unserer Tiere gehören zu den vom aussterben bedrohten Rassen für deren Erhalt wir uns einsetzen.

Wenn ihr wollt, könnt ihr hier schon mal über unseren Hof spazieren:

360 Grad rundgang Ferienhof Deichkieker

Und das alles ganz nah an der schönen Nordseeküste im Nationalpark Wattenmeer. Das DEICHKIEKER-Motto: ERHOLUNGSURLAUB = ERLEBNISURLAUB und KIDS WELCOME! Viel erleben und viel Platz in Nordseenähe, ideal für die Familie mit Kindern in unseren vier großen Familienwohnungen (Robbe, Möwe, Albatros, Seestern). Aber auch für Ruhe suchende Paare haben wir unsere beiden kleineren Apartments Seepferd und Kiebitznest (beide sind bereits auch ab einer Übernachtung buchbar).

Ferienhof Deichkieker Nordsee Büsum Hedwigenkoog

FERIENWOHNUNGEN IM DEICHKIEKER

Mit ganz viel Platz in Nordseenähe. Sechs liebevoll und modern eingerichtete Ferienwohnungen für 1 bis 6 Personen - Erstbezug 2017 - auf einem wunderschönem Landurlaubs-Areal zwischen Büsum (5 km) und St. Peter-Ording. 

Landhaus-Style mit Stil
Hell, freundlich & zeitlos Chick

Alle Ferienwohnungen sind modern und im Landhausstil eingerichtet. Viel Licht, helle Farben und ansprechendes Mobiliar sorgen für hohen Wohnkomfort.

Gratis WLan
Gehört für viele zum Urlaubskomfort

Im "Deichkieker" auch. Wer meint, es geht nicht ohne Smartphone im Urlaub: No Problem!

Ferienwohnungen Deichkieker bei Büsum
Flachbild-TV
Standard bei uns

Alle Ferienwohnungen haben große Flachbild-TV-Geräte.

Bettwäsche...
...ist im Deichkieker inklusive!

Service wird bei uns groß geschrieben. Bettwäsche und Endreinigung sind inklusive (Handtücher zubuchbar). Die Küchen sind komplett ausgestattet u.v.m.
Die Wohnung "Albatros" kann als 3er, 6er oder 9er also für bis zu 9 Personen gebucht werden.

Tipi-Zelt-Urlaub

Indianerromantik an der Nordsee: unser Tipi-Dorf

Ein Spaß für Jung und Alt. In unserem TIPI-DORF auf dem Ferienhof "Deichkieker" warten 3 Wigwams darauf bezogen zu werden. Eine tolle Sache!

Indianerromantik pur - mit Lagerfeuer, Bolzplatz, Grillabend und ganz viel Natur. Wieder runterkommen - zuruck zum Wesentlichen in diesem Außergewöhnlichem Übernachtungserlebnis auf unserem Ferienhof.

Die TIPIs bieten Platz für jeweils bis zu 4 Personen.

 >>MEHR INFORMATIONEN DAZU

Es ist geschafft...Wir sind nun eine offizielle Nutztier-Arche!!!

Das Arche-Projekt
==================
Landwirtschaftliche Betriebe leisten aktive Erhaltungsarbeit für gefährdete Nutztierrassen
Viele Menschen wissen, dass Wildpflanzen und Wildtiere aussterben, aber nur wenigen ist bekannt, dass Ähnliches auch in der Landwirtschaft, gleich nebenan, mit Kulturpflanzen und Nutztieren passiert. Wenige Hochleistungssorten und -rassen produzieren heute die Nahrungsmittel der Menschheit. Gleichzeitig stirbt alle zwei Wochen eine Nutztierrasse aus - das heißt, eine an Klima und Standort angepasste Rasse, ein genetisches Erbe und ein Kulturgut zugleich.

In Deutschland stehen über 100 Rassen auf der „Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen“ der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH), die regelmäßig von Fachleuten und den Rassebetreuern der GEH aktualisiert wird.

Um diese Roten Liste Rassen geht es in dem 1995 ins Leben gerufenen Arche-Projekt. Ziel des Projektes ist es, diese Rassen in der landwirtschaftlichen Produktion zu halten, ihr Leistungspotential und ihre besonderen Eigenschaften gezielt zu nutzen und so deren langfristige Erhaltung zu gewährleisten.

Der NDR war bei uns in Hedwigenkoog!!!

Sendedatum: 14.10.2019 19:30 Uhr

Dorfgeschichte: Hedwigenkoog
von Carsten Prehn

Jeweils zehn Kilometer von Büsum und Wesselburen entfernt liegt direkt an der Nordsee Hedwigenkoog. Auf den Äckern ringsum: Kohl, Kohl und nochmals Kohl. Und Windkraftanlagen. Denn Wind weht hier eigentlich immer. Von der Gewerbesteuer können sich die Hedwigenkooger nächstes Jahr ein neues Dorfgemeinschaftshaus gönnen, und zwar eins mit Feuerwehrgerätehaus. Dann hat der Gemeinderat endlich wieder einen richtigen Versammlungsraum, in dem die Dorfbewohner aber auch feiern können, wenn ihnen danach ist.

Geschichtsträchtiges Lager
Zurzeit muss für solche Zusammenkünfte eine Halle am Deich herhalten. Die steht auf einem Gelände, das die Wehrmacht in den Jahren 1938/39 angelegt hat. Hier standen damals Flakstationen, um englische Flieger abzuwehren. Nach dem Krieg dienten die ehemals 20 Baracken Flüchtlingen als Notunterkünfte. Zwischen 4.000 und 6.000 Menschen lebten hier, bis sie eine neue Bleibe fanden. Im Lager gab es alles: zwei Läden, eine Gastwirtschaft, ein Kino, eine Schule und das Krankenhaus. Bis das Kreiskrankenhaus in Heide fertig war, blieb Hedwigenkoog das medizinische Versorgungszentrum der Region.

NaH - Neues aus Hedwigenkoog
Eine eigene Zeitung für's Dorf - das ist schon etwas Besonderes. Die Nachrichten schreibt, druckt und verteilt Renate Friederichs seit 2007. Sie fotografiert auch und sorgt dafür, dass pro Jahr zwei bis drei Ausgaben von "NaH" erscheinen. Auflage: 150 Stück, das langt für rund 220 Einwohner. "Ich wollte gerne Journalistin werden, was mir verwehrt wurde." Nun gibt sie eben ihre eigene Zeitung heraus, zur Freude ihrer Leser in der Nachbarschaft. Hochzeiten, Geburten, Todesfälle, Jubiläen, Veranstaltungen - Renate weiß alles und die Gemeinde kommt für die Materialkosten auf.

Urlaubsziel an der Westküste
Gaststätten und Geschäfte fehlen, aber dafür finden Touristen eine Badestelle und viele Übernachtungsmöglichkeiten in der Siedlung Westerkoog und auf den Bauernhöfen. Noch recht neu ist der "Ferienhof Deichkieker". Heiko Rüppel und seine Familie haben vor drei Jahren die alte Schule umgebaut: Ferienwohnungen, drei Tipis und ein Haustierzoo mit Ziegen, Schweinen, Laufenten und Meerschweinchen locken Urlauber und Einheimische an. Der Hesse fühlt sich wohl in seiner Wahlheimat an der Nordsee. "Der Dithmarscher oder der Hedwigenkooger an sich ist ein sehr netter Mensch", sagt er. (Quelle: Norddeutscher Rundfunk - SH Magazin / online)

Hier findet man den TV-Beitrag:
www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/dorfgeschichten/Dorfgeschichte-Hedwigenkoog,dorfgeschichte1182.html

Kids Welcome! 

Deichkieker: das FAMILIEN-URLAUBSERLEBNIS... Landerlebnisurlaub für die ganze Familie. Mit auf dem Hof wohnen Schweine, Enten, Hühner, Gänse, Puten, Ziegen, Kaninchen, Hunde und Katzen. Das große SPIELEBOOT verwandelt unsere jungen Gäste in kleine Freibeuter und Seebären. Ob als Gast in unseren schönen Ferienwohnungen oder (etwas spartanischer aber spannender) im TIPI-DORF - hier fühlt man sich wohl und Langeweile gibt´s hier nicht. Bei uns kann man viel erleben - das wär doch was...

Impressionen wie Deichkieker-Urlaub noch so ist...